Das Ende der Netzneutralität

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/netzneutralitaet-wie-internet-firmen-amerika-erpressen-15344404.html

Die Federal Communications Commission (FCC) in den Vereinigten Staaten hat diesen Grundsatz – bisher niedergelegt in der Open Internet Order – in einem heftig umstrittenen und knappen Beschluss gekippt. Internetprovider sollen nun „Informationsdienste“ sein, vergleichbar mit Nachrichtenportalen oder Fernsehsendern, die frei entscheiden können, welche Inhalte sie in welcher Qualität übertragen wollen – oder auch nicht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.